Willkommen in der Welt von Stefan Gemmel
Willkommen in der Welt         von Stefan Gemmel

Moselländischer Burgherr 2014

Eine lieb gewonnene Tradition
und eine wunderbare Ehrung

Seit 1993 wird jedes Jahr - stets im Rahmen des Wein- und Burgenfestes - in Kobern-Gondorf ein Burgherr ernannt, der für ein Jahr den Ort, die Untermosel und die Kultur der Region repräsentiert.

 

Verliehen wird diese Auszeichnung von dem Burggrafenpaar Monika und Willi Moritz, die diesen "Job" bereits seit fast 25 Jahren ausführen.

 

Thomas Krämer (bekannter Lyriker aus Rheinland-Pfalz) betonte in seiner Laudatio, dass normalerweise hinter jedem erfolgreichen Mann eine starke Frau stehe. "Doch bei Stefan sind das gleich drei starke Frauen!"
Und so kam es, dass es in diesem Jahr eher eine ganze Burgherren-Familie gibt!

Wer also wissen mag, wie eine solche Ehrung aussieht
und wer eine Antwort braucht auf die Frage: "Ziehen die Gemmels jetzt
in die Niederburg von Kobern-Gondorf ein?",
der kann sich ja mal durch diese Presseberichte durchklicken:

Mitteilungsblatt der Untermosel
Burgherr_2014_Mitteilungsblatt.pdf
PDF-Dokument [3.8 MB]
Blick Aktuell - Zeitungsartikel
Burgherr_2014_Blick_aktuell.pdf
PDF-Dokument [5.1 MB]

Und so wunderbar gestaltet sieht die Urkunde aus:
(erstellt von der Künstlerin Petra Müller, die bereits die Illustrationen
zu Stefan Gemmels Bilderbuch "Die Sage um den Tatzelwurm" erstellte)

Blick Aktuell - Filmbericht
(ab Sekunde 0:50)

Tweets von Stefan Gemmel @St_Gemmel
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Stefan Gemmel