Willkommen in der Welt von Stefan Gemmel
Willkommen in der Welt         von Stefan Gemmel

DAS TRIPLE IST GESCHAFFT!!!

Zum dritten Mal sichern sich Stefan Gemmel
und der Leserattenservice den "Weltrekord-Lesen"

An dem Wochenende, an dem die Eintracht Frankfurt
DFB-Pokalsieger in Berlin wurde,

schaffte es Eva Pfitzner und Stefan Gemmel,

in der Commerzbank-Arena Frankfurt,

also dem Stadion der Eintracht Frankfurt,

ihren dritten Weltrekord-Titel zu holen.

 

Es war ein gigantisches, beeindruckendes Erlebnis:

Es galt, den Weltrekord von 2012 zu überbieten,

als Eva und Stefan mit 5.406 Teilnehmern den

selbst erfundenen Rekordauf die Beine stellten.

 

Nun war es in Frankfurt denkbar knapp,

aber am Ende der Weltrekord-Lesung wurde das Ergebnis

auf der riesigen Leinwand angezeigt:

Wer nach Details sucht, wird hier fündig:
www.weltrekord-lesen.de

Einen sehr gelungenen Einblick erhält man durch das Online-Album
meiner lieben Schriftsteller-Kollegin Barbara Ellermeier, die

über "adoptanovel" den ganzen Tagesablauf dokumentiert hat:

Und hier findet sich ein Artikel der Tageszeitung
"Trierischer Volksfreund", der den Tag ebenfalls wunderbar beschreibt:

Mit diesem fröhlichen Video hatte die Commerzbank-Arena eingeladen:

Hier zwei Zeitungsartikel zu den Vorbereitungen des "Weltrekords Lesen 2018" aus der "Frankfurter Neuen Presse" und dem "Trierischen Volksfreunds".

Einfach Klick auf diese Buttons öffnen:

Hier sieht man übrigens meinen "Arbeitsplatz" zur Recherche an der Geschichte für den Weltrekord.

 

Um eine möglichst authentische Geschichte zu entwickeln, hab ich mehrere Tage in der sonst fast menschenleeren Commerzbank-Arena zugebracht und dort eine Geschichte um Sahli und Alex geschrieben, die ein drachenstarkes Abenteuer in der Commerzbank-Arena erleben.

 

Tweets von Stefan Gemmel @St_Gemmel
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Stefan Gemmel