Willkommen in der Welt von Stefan Gemmel
Willkommen in der Welt         von Stefan Gemmel

Einiges Wichtige in Kürze:

Corona-bedingt fallen seit März die meisten Lesungen und Workshops deutschlandweit aus.

 

Mit einer sehr engagierten Schule in meiner Region habe ich aber ein Konzept entwickelt, wie man Lesungen veranstalten kann, die EXAKT allen Maßnahmen und Anforderungen entsprechen und dennoch spaßig, lehrreich unde kurzweilig sind.

 

INFOS HIER (bitte klicken).

 

Wer Lust auf ein Online-Wiedersehen oder ein Kennenlernen durch das Internet hat, der kann gerne auf eine der Online-Veranstaltungen hier klicken. Sie sind allesamt in der Corona-Zeit entstanden:

Dies war die erste. Eine „Trotzdem-Lesung“ vor den leeren Messe-Hallen in Leipzig, weil die Leipziger Buchmesse abgesagt wurde:

Hier stelle ich im Rahmen von „Leipzig liest“ mein neuestes Buch vor: Lucas und der Zauberschatten“:

Wer mal in die Bestseller-Reihe „Im Zeichen der Zauberkugel“ eintauchen möchte, der klickt sich in diese Wohnzimmer-Lesung hinein. Hier stelle ich mein Lieblings-Kapitel aus Band 2 vor:

Und dann gab es noch die originelle Instagram-Challenge „BücherundSeife“, wo ich für die Dauer eines Händewaschens mein neues Buch vorstellen sollte. Ich fand das eine sehr spannende Aufgabe:

Schließlich war ich Gast bei dem Podcast „Rund ums Eck“, bei dem ich erzählte, warum mir junge Testleser so wichtig sind und welches Buch ich wohl später mit ins Grab nehmen möchte:

Als Mitglied des PEN Deutschland bin ich auch glücklich, diesen wunderbaren Verband mit einer Lesung unterstützen zu dürfen. In zeiten von Corona erinnern wir an diejenigen Kolleginnen und Kollegen, die weltweit in Gefängnissen sitzen, nur weil sie von ihrem Rederecht Gebrauch gemacht haben.
Unterstützer sind uns herzlich willkommen:

Und noch eine herzliche Bitte zur Corona-Krise:

 

Denkt an Eure Buchhandlungen vor Ort und bestellt Eure Bücher für die Zeit der Corona-Krise online dort, ja?

Ohne Buchläden wäre der Literaturbetrieb in Deutschland unmöglich. Und gerade jetzt brauchen sie unsere Unterstützung.

 

Hamstert dort.

Hamsterkäufe in Buchhandlungen sind sinnvoll und erwünscht.

Und Ihr tut etwas Gutes.

 

Egal welches Buch - bitte bestellt online bei Eurer Buchhandlung um die Ecke.

 

DANKE!

Und noch einmal das Corona-Virus:

Die Leipziger Buchmesse

ist dieses Jahr wegen Corona ausgefallen.

 

Doch HIER geht es zu meiner „Trotzdem-Lesung“ mit Marvin.

 

Bloß weil es keine Buchmesse gibt, heißt das ja nicht, dass keine Aktionen stattfinden müssen.

Hier kann man meine kurze Lesung vor der komplett

leeren Messehalle in Leipzig sehen.

Kalt war´s. Leer war´s. Und schön war`s trotzdem!

 

 

Und sagt mal:

Kennt Ihr schon Lucas?

 

Ein ganz neuer Held, der nicht nur zwischen Bücherdeckeln herumspringt, sondern auch durch Zeiten hindurch, über Grenzen hinweg und dabei auf neuartige Abenteuer und Gefahren trifft.

 

 

 

 

 

Er ist die Hauptperson

des neuesten Buches von Stefan:

"Lucas und der Zauberschatten"

 

Alle Infos dazu gibt es

 

HIER

Gleich zum Start des neuen Jahres war ich zum "Couchgespräch" bei der "Landesschau" des SWR eingeladen.

 

Mit Patricia Küll hab ich über das Leseförderprojekt "DEUTSCHLANDS KINDER LESEN EIN BUCH(R)" gesprochen.

 

Wer sich das anschauen mag, klickt auf das Foto.

Und wer einmal ein Aufnahmestudio erleben möchte, in dem täglich Live-Sendungen aufgezeichnet werden, der klickt mal auf dieses Foto hier.

Denn ich hab mit unserem Maskottchen Marvin beim Besuch des SWR einfach mal einen Blick hinter die Kulissen geworfen.

 

 

Immer schön neugierig bleiben ...

 

GERADE IST DER NEUE NEWSLETTER ERSCHIENEN.

 

Wer sich noch nicht eingetragen hat, kann das HIER nachholen.

 

 

Ein völlig verrückter Bücherheld:

 

Marvin - das Pirateneinhorn

 

Bestimmt kennst Du das Gefühl, am völlig falschen Platz zur völlig falschen Zeit zu sein.

Bei Marvin ist das genauso: Er ist ein Einhorn, aber er möchte nicht gütig und schön sein. Er möchte Welten entdecken und Länder erobern. Er möchte sich beweisen und Abenteuer erleben.

 

 

 

Und als sein geliebter verzauberter Wald durch Lügen und Betrügereien in Gefahr gerät, liegt es an Marvin, sich zu beweisen. Nur er kann helfen.

 

Mit seinen außergewöhnlichen Freunden Ella, Freck und Mupf macht er sich auf den Weg ...

 

 

 

"Marvin" ist ein Buch voller verrückter, origineller, skurriler, überraschender Figuren. Eine spannende Geschichte mit witzigen Sprachspielereien und einer spannenden Handlung.

 

Mit liebevollen Zeichnungen von Stefanie Reich.

"Unzählige liebenswürdige Gestalten und Geschöpfe und ein unglaublicher sprachlicher Erfindungsreichtum machen diese Geschichte zu einem wahren Feuerwerk der Fantasie."
Buchkultur - Das internationale Buchmagazin

Schon zwei Monate nach Erscheinen in dritter Auflage.

DIE BUCHREIHE  ZU DEN WELTREKORDEN 2015 und 2018:

 

BEREITS IN 20. AUFLAGE
UND DAMIT WIEDERHOLT IN DER DER

SPIEGEL-BESTSELLER-LISTE

(SO, WIE AUCH AKTUELL, JUNI 2020: Platz 6)

 

IM ZEICHEN DER ZAUBERKUGEL

 

 

Schon vier Tage vor der Veröffentlichung war die 1. Auflage ausverkauft!!!

Eine wunderbare Meldung, für die ich allen Lesern danke, die das Buch bereits vorab bestellt hatten.

 

Ein vorwitziger Alex, ein verzauberter Kugelgeist und ein übermächtiger Dschinn - das ist der Mix, aus dem dieses spannende und witzige Abenteuer besteht ...

 

Seit Mai 2020 ist die Reihe auch in der Top-Ten der Bestseller-Liste von ZEIT-Leo zu finden.

 

Ebenfalls schon erschienen:

Band zwei bis vier der Reihe.

 

Im zweiten Band bekommen es Alex und Sahli mit einem ganz gemeinen Steinzeit-Fluch zu tun. Argus hat sich bei einem befreundeten Magier einen Zauber ausgeliehen, mit dem er Menschen beherrschen kann. Und tatsächlich: Es gelingt ihm, Sahli zu fangen und ihn dem Fluch des Skorpions auszusetzen ...

Bereits in 5. Auflage.

 

 

 

 

Im dritten Band schickt ihnen Argus einen alten ägyptischen Zankzauber, der Alex und Sahli so zerstreiten lässt, dass sie ihren eigentlichen Auftrag fast vergessen.

Zum Glück sind da ja noch Kadabra, Bim und auch die Zwillinge.

 

 

Mit echten Drachen bekommen es Alex und seine Freunde im vierten Band zu tun. Um den Großvater zu finden, reisen sie nach China, in die Zeit, als die chinesische Mauer gebaut wurde. Dort hetzt Argus ihnen eine Drachenbeschwörerin auf den Hals, die gleich mit drei riesigen Drachen Jagd auf die Freunde macht.

 

 

Auch zwei Hörbücher sind bereits erschienen.

Allerdings in besonderer Form: Als Live-Mitschnitt einer Lesung.

Bei der ersten Aufnahme ist sogar das beliebte Ja-Nein-Spiel zu hören.

 

Eine Schülerin meinte neulich:
"Das ist ja wie Gemmel to go!"

 

 

Der zweite Live-Mitschnitt wurde in der IGS Morbach aufgenommen, Stefans früherer Schule.

Und wiederum hat Stefan die Schüler mit eingebunden.

 

Natürlich gilt auch hier:

Überall erhältlich, wo es gute Bücher gibt ...

Die Hörbuch-Junkies vergeben 5 von 5 möglichen Punkten für die Aufnahme und sagen:

Tolle und phantasiereiche Geschichte, die vom Autor mit dem besonderen Flair der Live-Lesung vorgetragen wird.
Stimmung, Spannung und Atmosphäre bilden ein großartiges Hörbuch für Kinder, das einfach Spaß macht.
Volle Punktzahl.

Dies sind einige Rückmeldungen zum ersten Band:

Eine wunderschöne Rezension aus der Redaktion "buecherkinder.de", erschienen im Magazin "Eselsohr".

Eine sehr schöne Rezension und gleich 5 von 5 möglichen Leserattenpunkten gibt es in dem Blog von "Leseratte Anni" (nachzulesen mit Klick auf das Bild der 5 Leseratten)

 

 

Ebenfalls empfohlen von Christa Robbers

auf der Internet-Plattform

KidsBestBooks

(zur Rezension: Klick auf´s Logo)

Eine weitere Rückmeldung zu diesem Buch kam aus dem Saarland:

 

Hallo Herr Gemmel, wir haben gerade das Buch ,,Im Zeichen der Zauberkugel" fertig gelesen. Wir wussten nicht, dass es sich dabei um den ersten Teil handelt. Mein Eindruck ist spitze. ABER nun steht natürlich die Frage im Raum: Wann und Wo und Wie gehts denn weiter?
Nachdem meine Tochter merkte, dass es eine Fortsetzung gibt und heute die Geschichte nicht aufgelöst wird, sagte sie zuerst: Wer ist der Erfinder (gemeint Autor) des Buches? Der soll aber keine Weihnachtsgeschenke bekommen. Dann Sekunden später zog sie das schnell zurück und nun wünscht sie für Sie ein Stapel leeres Papier und einen Zauberstift, damit die Geschichte schnell weiter geschrieben wird. :-)

(Familie S. aus Primstal)

Brandneu und top aktuell:

 

Wie entsteht Jugendgewalt
und welche Auswege gibt es?

 

BEFREIUNGSSCHLAG -

                          das besondere Jugendbuch

 

Schon vor dem Erscheinen ausgezeichnet mit dem

"Martha-Saalfeld-Förderpreis" des Landes Rheinland-Pfalz.

SEHR EMPFEHLENSWERT

schreibt das Internetportal

"BoysAndBooks.de" und meint:

Durch die explizite Sprache und die authentische

Entwicklung der Hauptfigur ist der Roman gerade

auch für ungeübte Leser sehr zu empfehlen.“

Die ganze Rezension findet sich HIER

Die Stiftung Lesen sagt: "Eindrückliche Schilderung einer Befreiung aus der Spirale für Gewalt. Für 7. - 10. Klassen bietet der Arena Verlag ausführliches Unterrichtsmaterial."

Der Buchblog "buchverzueckt" gibt dem Roman 5 von 5 Sternen und erklärt dies in einer sehr persönlichen, empathischen Rezension (Klick auf's Bild).

Auch das Literaturportal "Leser-Welt" gibt 5 von 5 Sternen und schreibt: Genial!!! Und unbedingt lesenswert – nicht nur für Jugendliche! Definitiv ein Ausnahmebuch!

 

Durch das zeitgemäße Thema, die spannende Umsetzung und das ganze „Rundherum“ ist es auch absolut für den Unterricht geeignet. Als Erleichterung stehen für Lehrer, Coaches usw. auch Arbeitsblätter und vieles mehr zusätzlich zum Buch zur Verfügung, die man aus dem Internet herunterladen kann.

 

Und die Schriftstellerin Deana Zinßmeister ("Das Lied der Hugenotten" / "Das Pestzeichen" / "Der Hexenturm" / ...) empfiehlt in der Saarbrücker Zeitung das Buch mit den Worten: "Aufwendig recherchiert, interessant geschrieben. Der Roman hat mich sehr berührt und nachdenklich gemacht."

- Schattengreifer -

Die Fantasy-Reihe mit Auszeichnung *
für viele Leser inzwischen ein Klassiker:

* ausgezeichnet mit dem "LeseDino",
dem ersten Saarländischen Jugendbuchpreis.
Zudem: vielfach empfohlen.

 

Jetzt schon in 8. Auflage!

 
Das Video zur Buch-Reihe findet sich oben (Klick auf Büchertrailer)

Die Buchreihe für alle, die sich echt was trauen:
 
Komm mit, auf eine unglaubliche Reise
durch die Zeit und über alle Kontinente hinweg
in einem geisterhaften Schiff
und verfolge, wie Simon mit seinen Freunden den Kampf aufnimmt
gegen den übermächtigen Schattengreifer.

 
 

Das Pädagogische Zentrum Rheinland-Pfalz
empfiehlt die Schattengreifer-Bücher mit folgenden Worten:

Das schafft eine raffinierte Atmosphäre von Abenteuer und Gruselerfahrungen,

die den Leser fasziniert.
Der Roman lebt außerdem von einer stilvollen, gehobenen Sprache, die den Leser in seinen Bann zieht. Das prickelnd spannende Buch hat Chancen, zu einem Bestseller zu werden.

 

Hier kann man die gesamte Buchbesprechung nachlesen:

weitere Pressestimmen zur Buchreihe
finden sich mit einem Klick auf den
kleinen Zeitungsjungen hier:

Die gute Nachricht für alle Freunde des netten

DRACHEN BODO:

 

Er ist wieder zurück in den deutschen Buchläden!!

Der engagierte Carl-Auer-Verlag wird diese beliebten Bücher nacheinander auflegen.

In überarbeiteten Fassungen, mit neuen ansprechenden Titeln, aber vor allem: mit den Original-Illustrationen von Marie-José Sacré!!!

 

Die ersten beiden Bände sind bereits erschienen:

DU BIST RICHTIG WIE DU BIST

Der Löwe schimpft den Drachen aus, weil er findet, dass Bodo mit seinen Spielen und verrückten Ideen niemandem nützlich ist. Erst als der Drache den Wald verlässt, merken alle, wie sehr sie ihnen die originellen Einfälle des Drachen fehlen.

Ein drachenstarkes Mutmach-Buch.

ISBN 978-3-8497-0149-9

 

Auch der zweite Band ist längst erhältlich:

SO WIE DU

Bodo bekommt Besuch von einer Maus, die gern so groß und so stark wäre wie er. Doch die Maus kommt ins Staunen, als sie erfährt, dass auch ein großer, starker Drache nicht immer glücklich ist. Es gibt Momente, da wäre der Drache gern mauseklein.

Schnell wird klar, was die beiden tun sollten: Gemeinsam sind sie unschlagbar, der große und der kleine Freunde ...

Zusammen ist man drachenstark und mauseflink.

ISBN 978-3-8497-0149-9

 

 

Und der dritte Band nun auch:

KEINE ANGST, KLEINER HASE

Bodo vertreibt einem kleinen Angsthasen dessen Furcht - aber auf eine Weise, die so ungewöhnlich wie einfach ist. Und vor allem: Sie lässt sich leicht auf andere kleine Angsthasen übertragen.

Wenn man furchterregender als die Angst ist, besiegt man die Furcht ganz leicht.

ISBN 978-3849702526

Geistergefährte

die gruselig-witzige Erzählung
für alle Fans des "Mumienwächters"

Der 12jährige Lenny macht in den Ferien eine rätselhaften Entdeckung: Er sieht einige Tiere, deren Augen leuchtend rot funkeln. Als er solch einer Katze in den Wald folgt, bemerkt er schnell, dass hier etwas Geheimnisvolles geschieht.

 

Und er braucht ziemlich viel Köpfchen und all sein Können, um das Geheimnis um den Geisterjungen zu lüften.

 

Was er aber nicht ahnt: Der merkwürdige Herr Jakobson und sein ungehobelter Sohn wissen bereits, was es mit dem Geisterjungen auf sich hat. Und sie verfolgen einen gemeinen Plan.
Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...

Die Inhaberin der Buchhandlung Kunze
in Waldkirchen urteilt so:

Ein hinreißendes, außergewöhnliches Buch,
das man nicht mehr aus der Hand legen will.
Spannend, lustig, nachdenklich, bemerkenswert.
Diese Geschichte hat mich nicht mehr losgelassen.
Hedy Kunze

 

Übrigens:

Das Buch "MUMIENWÄCHTER"

gibt es jetzt in der Fassung

"LEICHTE SPRACHE".

 

Für alle, die auf witzige Weise

Deutsch lernen wollen.

 

Oder für alle, die sich mit

anderen Büchern schwer tun.

 

Auch geeignet für Schulen. Stichwort: Differenzierter Unterricht. Mit dieser Lektüre können sowohl Leseratten als auch ungeübte Leser mit dem selben Buch unterrichtet werden.

Tweets von Stefan Gemmel, von Zuhause aus @St_Gemmel
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Stefan Gemmel