Willkommen in der Welt von Stefan Gemmel
Willkommen in der Welt         von Stefan Gemmel

Wichtiges in Kürze:

 

Ganz frisch erschienen:

 

Die Erstleser-Reihe, auf die viele Leseratten

schon lange gewartet hatten.

 

Ja, eine neue Heldin betritt die Welt der Bücher:

Bim, die Zauselmaus

 

Weil alle Freunde der Zauberkugel-Reihe sich in diese Figur verliebt haben, entstand nun eine Erstleser-Reihe mit witzigen und spannenden Abenteuergeschichten.

 

 

 

Mit ihren Freunden, dem Degu Arnie, dem Hamster Lutz, dem Frettchen Sonett und dem Siebenschläfer Schnarchibald erlebt Bim freche Geschichten und erlebt immer wieder:

Gemeinsam mit Freunden

wird das Leben bunter

und wertvoller.

 

 

 

Oder wie Sonett, das Frettchen,

immer sagt:

 

„Mit Freunden wird das Leben gleich

sonnenhell und wolkenweich.“

 

(Sonett hat ein ganz schlechtes Erinnerungsvermögen, daher merkt sie sich alle wichtigen Dinge in Reimform).

DIE BUCHREIHE  ZUM WELTREKORD 2015:

JETZT SCHON IN SECHSTER AUFLAGE
UND DAMIT IN DER TOP 10
DER SPIEGEL-BESTSELLER-LISTE

(Rubrik: Kinderbuch, Februar 2016)
 

IM ZEICHEN DER ZAUBERKUGEL

 

Schon vier Tage vor der Veröffentlichung war die 1. Auflage ausverkauft!!!

Eine wunderbare Meldung, für die ich allen Lesern danke, die das Buch bereits vorab bestellt hatten.

 

Ein vorwitziger Alex, ein verzauberter Kugelgeist und ein übermächtiger Dschinn - das ist der Mix, aus dem dieses spannende und witzige Abenteuer besteht ...

 

Ebenfalls erschienen:

der zweite und der dritte Band der Reihe.

 

Im zweiten Band bekommen es Alex und Sahli mit einem ganz gemeinen Steinzeit-Fluch zu tun. Argus hat sich bei einem befreundeten Magier einen Zauber ausgeliehen, mit dem er Menschen beherrschen kann. Und tatsächlich: Es gelingt ihm, Sahli zu fangen und ihn dem Fluch des Skorpions auszusetzen ...

 

 

 

Im dritten Band schickt ihnen Argus einen alten ägyptischen Zankzauber, der Alex und Sahli so zerstreiten lässt, dass sie ihren eigentlichen Auftrag fast vergessen.

Zum Glück sind da ja noch Kadabra, Bim und auch die Zwillinge.

 

Alle Bücher sind natürlich überall erhältlich,
wo es gute Bücher gibt.

 

 

Auch zwei Hörbücher sind bereits erschienen.

Allerdings in besonderer Form: Als Live-Mitschnitt einer Lesung.

Bie der ersten Aufnahme ist sogar das beliebte Ja-Nein-Spiel ist darauf zu hören.

 

Eine Schülerin meinte neulich: "Das ist ja wie Gemmel to go!"

 

 

Der zweite Live-Mitschnitt wurde in der IGS Morbach aufgenommen, Stefans früherer Schule.

Und wiederum hat Stefan die Schüler mit eingebunden.

 

Und wieder gilt:

Überall erhältlich, wo es gute Bücher gibt ...

Die Hörbuch-Junkies vergeben 5 von 5 möglichen Punkten für die Aufnahme und sagen:

Tolle und phantasiereiche Geschichte, die vom Autor mit dem besonderen Flair der Live-Lesung vorgetragen wird.
Stimmung, Spannung und Atmosphäre bilden ein großartiges Hörbuch für Kinder, das einfach Spaß macht.
Volle Punktzahl.

Das sind die Rückmeldungen zum ersten Band:

Eine wunderschöne Rezension aus der Redaktion "buecherkinder.de", erschienen im Magazin "Eselsohr".

Eine sehr schöne Rezension und gleich 5 von 5 möglichen Leserattenpunkten gibt es in dem Blog von "Leseratte Anni" (nachzulesen mit Klick auf das Bild der 5 Leseratten)

 

 

Ebenfalls empfohlen von Christa Robbers

auf der Internet-Plattform

KidsBestBooks

(zur Rezension: Klick auf´s Logo)

Eine weitere Rückmeldung zu diesem Buch kam aus dem Saarland:

 

Hallo Herr Gemmel, wir haben gerade das Buch ,,Im Zeichen der Zauberkugel" fertig gelesen. Wir wussten nicht, dass es sich dabei um den ersten Teil handelt. Mein Eindruck ist spitze. ABER nun steht natürlich die Frage im Raum: Wann und Wo und Wie gehts denn weiter?
Nachdem meine Tochter merkte, dass es eine Fortsetzung gibt und heute die Geschichte nicht aufgelöst wird, sagte sie zuerst: Wer ist der Erfinder (gemeint Autor) des Buches? Der soll aber keine Weihnachtsgeschenke bekommen. Dann Sekunden später zog sie das schnell zurück und nun wünscht sie für Sie ein Stapel leeres Papier und einen Zauberstift, damit die Geschichte schnell weiter geschrieben wird. :-)

(Familie S. aus Primstal)

Brandneu und top aktuell:

 

Wie entsteht Jugendgewalt
und welche Auswege gibt es?

 

BEFREIUNGSSCHLAG -

                          das besondere Jugendbuch

 

Schon vor dem Erscheinen ausgezeichnet mit dem

"Martha-Saalfeld-Förderpreis" des Landes Rheinland-Pfalz.

SEHR EMPFEHLENSWERT

schreibt das Internetportal

"BoysAndBooks.de" und meint:

Durch die explizite Sprache und die authentische

Entwicklung der Hauptfigur ist der Roman gerade

auch für ungeübte Leser sehr zu empfehlen.“

Die ganze Rezension findet sich HIER

Die Stiftung Lesen sagt: "Eindrückliche Schilderung einer Befreiung aus der Spirale für Gewalt. Für 7. - 10. Klassen bietet der Arena Verlag ausführliches Unterrichtsmaterial."

Der Buchblog "buchverzueckt" gibt dem Roman 5 von 5 Sternen und erklärt dies in einer sehr persönlichen, empathischen Rezension (Klick auf's Bild).

 

Und die Schriftstellerin Deana Zinßmeister ("Das Lied der Hugenotten" / "Das Pestzeichen" / "Der Hexenturm" / ...) empfiehlt in der Saarbrücker Zeitung das Buch mit den Worten: "Aufwendig recherchiert, interessant geschrieben. Der Roman hat mich sehr berührt und nachdenklich gemacht."

- Schattengreifer -

Die Fantasy-Reihe mit Auszeichnung *
für viele Leser inzwischen ein Klassiker:

* ausgezeichnet mit dem "LeseDino",
dem ersten Saarländischen Jugendbuchpreis.
Zudem: vielfach empfohlen.

 
Das Video zur Buch-Reihe findet sich oben (Klick auf Büchertrailer)

Die Buchreihe für alle, die sich echt was trauen:
 
Komm mit, auf eine unglaubliche Reise
durch die Zeit und über alle Kontinente hinweg
in einem geisterhaften Schiff
und verfolge, wie Simon mit seinen Freunden den Kampf aufnimmt
gegen den übermächtigen Schattengreifer.

 
 

Das Pädagogische Zentrum Rheinland-Pfalz
empfiehlt die Schattengreifer-Bücher mit folgenden Worten:

Das schafft eine raffinierte Atmosphäre von Abenteuer und Gruselerfahrungen,

die den Leser fasziniert.
Der Roman lebt außerdem von einer stilvollen, gehobenen Sprache, die den Leser in seinen Bann zieht. Das prickelnd spannende Buch hat Chancen, zu einem Bestseller zu werden.

 

Hier kann man die gesamte Buchbesprechung nachlesen:

weitere Pressestimmen zur Buchreihe
finden sich mit einem Klick auf den
kleinen Zeitungsjungen hier:

Die gute Nachricht für alle Freunde des netten

DRACHEN BODO:

 

Er ist wieder zurück in den deutschen Buchläden!!

Der engagierte Carl-Auer-Verlag wird diese beliebten Bücher nacheinander auflegen.

In überarbeiteten Fassungen, mit neuen ansprechenden Titeln, aber vor allem: mit den Original-Illustrationen von Marie-José Sacré!!!

 

Die ersten beiden Bände sind bereits erschienen:

DU BIST RICHTIG WIE DU BIST

Der Löwe schimpft den Drachen aus, weil er findet, dass Bodo mit seinen Spielen und verrückten Ideen niemandem nützlich ist. Erst als der Drache den Wald verlässt, merken alle, wie sehr sie ihnen die originellen Einfälle des Drachen fehlen.

Ein drachenstarkes Mutmach-Buch.

ISBN 978-3-8497-0149-9

 

Auch der zweite Band ist schon erhältlich:

SO WIE DU

Bodo bekommt Besuch von einer Maus, die gern so groß und so stark wäre wie er. Doch die Maus kommt ins Staunen, als sie erfährt, dass auch ein großer, starker Drache nicht immer glücklich ist. Es gibt Momente, da wäre der Drache gern mauseklein.

Schnell wird klar, was die beiden tun sollten: Gemeinsam sind sie unschlagbar, der große und der kleine Freunde ...

Zusammen ist man drachenstark und mauseflink.

ISBN 978-3-8497-0149-9

Geistergefährte

die gruselig-witzige Erzählung
für alle Fans des "Mumienwächters"

Der 12jährige Lenny macht in den Ferien eine rätselhaften Entdeckung: Er sieht einige Tiere, deren Augen leuchtend rot funkeln. Als er solch einer Katze in den Wald folgt, bemerkt er schnell, dass hier etwas Geheimnisvolles geschieht.

 

Und er braucht ziemlich viel Köpfchen und all sein Können, um das Geheimnis um den Geisterjungen zu lüften.

 

Was er aber nicht ahnt: Der merkwürdige Herr Jakobson und sein ungehobelter Sohn wissen bereits, was es mit dem Geisterjungen auf sich hat. Und sie verfolgen einen gemeinen Plan.
Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...

Die Inhaberin der Buchhandlung Kunze
in Waldkirchen urteilt so:

Ein hinreißendes, außergewöhnliches Buch,
das man nicht mehr aus der Hand legen will.
Spannend, lustig, nachdenklich, bemerkenswert.
Diese Geschichte hat mich nicht mehr losgelassen.
Hedy Kunze

 

Übrigens:

Das Buch "MUMIENWÄCHTER"

gibt es jetzt in der Fassung

"LEICHTE SPRACHE".

 

Für alle, die auf witzige Weise

Deutsch lernen wollen.

 

Oder für alle, die sich mit

anderen Büchern schwer tun.

 

Auch geeignet für Schulen. Stichwort: Differenzierter Unterricht. Mit dieser Lektüre können sowohl Leseratten als auch ungeübte Leser mit dem selben Buch unterrichtet werden.

Tweets von Stefan Gemmel @St_Gemmel
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Stefan Gemmel